Das Team


Über uns - Das Team

Kultur+Reisen ist eine kleine aber feine Berliner b2b-Agentur für Gruppen und Kulturreisen. Unsere Firma wurde 1998 gegründet und Anfang 2020 übernahm die langjährige Mitarbeiterin Ute Köder die Fima von der Gründerin Edelgard Schemenz. Kultur+Reisen blickt nun auf über 20 Jahre Erfahrung in der Touristikbranche zurück. Wir haben uns auf Gruppenreisen und Sonderveranstaltungen spezialisiert und bieten Ihnen maßgeschneiderte Reisen an. Unser vorrangiges Ziel war es schon immer qualitativ hochwertig und dennoch kostenbewusst zu arbeiten, damit unsere Kunden zufriedene Gäste haben, die voller schöner Reiseerinnerungen nach Hause zurückkehren und sofort Lust auf die nächste Reise bekommen.

Unsere Arbeit basiert auf dem Prinzip „Erfahrung und Innovation“. Unsere langjährige Erfahrung und unser kompetenter und kundenorientierter Service machen uns zu Ihrem verlässlichen Partner auf allen Reisewegen. Gleichzeitig sind wir fortwährend auf der Suche nach neuen und innovativen Ideen, damit Ihr Reiseangebot immer originell bleibt und Sie Ihren Kunden stets frische und interessante Reisen anbieten können.

Unsere Schwerpunkt-Städtedestinationen sind Berlin, Dresden, Leipzig, wir bieten aber auf Wunsch gerne auch die verschiedensten Reisen in die gesamte Bundesrepublik an. Wunderbare Städtereisen, klangvolle Musikreisen, erholsame Naturreisen, festliche Advents- und Silvesterreisen, mit uns wird alles möglich!

Wir werden dabei von ausgewählten Leistungspartnern unterstützt, mit denen uns eine langjährige Zusammenarbeit verbindet. Wir bauen unser Qualitätsnetzwerk immer weiter aus, um aus unserer großen Auswahl an Hotels, Restaurants, Opern- und Konzerthäusern und vielen anderen Dienstleistern für Sie genau jene auswählen zu können, die optimal zu Ihren Bedürfnissen als Unternehmen und denen Ihrer Kunden passen, denn Ihre Gäste sind unser Gäste!

Es freuen sich auf Ihre Anfragen, Meinungen, Ideen und neuen Herausforderungen:

 
  Von rechts unten im Uhrzeigersinn:  
 

Ute Köder (Geschäftsführerin), Beate Kaser, Florentine Barckhausen, Julia Schwenn